Arbeitsförderung

Zielgruppe: Menschen mit

  • fehlender Qualifikation
  • fehlender Motivation
  • mentalen und körperlichen Hemmnissen
  • Langzeitarbeitslosigkeit

Ziel: Berufliche Wiedereingliederung

  • Integration von Langzeitarbeitssuchenden in arbeitsmarktpolitische Projekte mit der Perspektive einer dauerhaften stabilen Beschäftigung!
  • aus der Qualifizierung in eine sozialversicherungspflichtige Beschäftigung
  • wirtschaftlicher Einsatz der verfügbaren Förder- und Eingliederungsmittel